Follow:
Uncategorized

Flower-Power!

Da die Sonne in letzter Zeit mäßig, bis gar nicht mitspielen will, habe ich mir den Frühling einfach selber aufgepinselt. Entstanden ist ein zauberhaftes Design, das ich super gern getragen habe und von dem mir der Abschied sehr schwer fiel. Ein zartes Blumendesign im verwaschenen Watercolor-Stil zierte jeweils meinen Ring- und Mittelfinger. Für die restlichen Nägel habe ich einen namenlosen (?) pinken Lack von Maybelline benutzt, der auf den Fotos etwas wärmer rüberkommt, als er in Wirklichkeit ist.
Bei dem Ergebnis hat sich die Anschaffung meiner Naildesign-Pinsel doch echt gelohnt! Für dieses Design benutzte ich ein buntes Sammelsurium an Lacken, die ihr auf den Fotos unten sehen könnt.
Das Highlight stellten für mich die goldenen Nailart-Sticker von essence dar, die jeweils das Herz jeder Blume bilden durften. In letzter Zeit verwende ich die kleinen Steinchen echt häufig, weil sie selbst ganz einfache Lacke in sekundenschnelle aufpimpen können. Einfach der Hammer!

grüner Lack von technic, pinker Lack von Maybelline, Essie blanc, Loreal Flamingo Pink, Essence Blow my Mint, Essence Break Through

Related:

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply