Follow:
Leben

Leben | Netflix Watchlist #1

Netflix WatchlistWomit vertreibt man sich am besten die Zeit, wenn man eigentlich keine hat? In meinem Fall kann das schnell beantwortet werden: Netflix. In den letzten Monaten ist mir das Streaming-Portal richtig ans Herz gewachsen. Wir haben viele Stunden miteinander verbracht – mal mehr, mal weniger – aber wir waren und sind glücklich miteinander. An dieser Stelle möchte ich mit euch meine Highlights aus diesem Oktober teilen, einfach, weil auch ich oft Ausschau nach Meinungen oder Empfehlungen halte und finde, dass gute Serien, Dokus oder Filme das Leben ein Stückchen bereichern können.

1.Bates Motel

Meine absolute Lieblingsserie war eine kleine Überraschung. Vera Farmiga kannte ich zuvor aus Filmen wie „The Conjuring“ oder „Orphan – Das Waisenkind“(übrigens zwei tolle Horrorfilme) und hatte sie deshalb auf dem Radar. Dass mich Bates Motel so mitreißen würde, hatte ich nicht erwartet. Die Serie handelt von einer unnatürlich intensiven Mutter-Sohn-Beziehung, die immer absurder und merkwürdiger wird, bis man merkt, wer von den beiden das eigentliche Problem ist. Die Serie steigert sich von Folge zu Folge und ich kann es schon jetzt kaum abwarten, die vierte Staffel zu sehen.

2. Amanda Knox

Dieser Name sollte den meisten wohl ein Begriff sein, denn er ging vor Jahren durch die Boulevard-Presse wie kein anderer. Als eiskalte Mörderin an ihrer Mitbewohnerin wird sie damals verurteilt und in letzter Instanz schließlich freigesprochen.  In der gleichnamigen Doku wird der Fall Amanda Knox erneut bis ins kleinste Detail unter die Lupe genommen. Das besondere: hier sprechen die vermeintlichen Täter, also Amanda und ihr damaliger Freund, sowie Ermittler und Journalisten über die Tat und ihre eigenen Theorien. Hochinteressant und fesselnd. Netflix kann also auch Dokus – sowasvon!

3. Stranger Things

In dieser Serie sind neben Winona Ryder die Kinderschauspieler die Stars – und das zu Recht! Der Name ist hier allerdings Programm, denn die Serie wirft besonders zu Anfang viele Fragen auf, die nur darauf brennen, beantwortet zu werden. Vielleicht auch deshalb ein Grund, weshalb ich alle Folgen in Rekordgeschwindigkeit geguckt habe… Ein Junge verschwindet, ein mysteriöses Mädchen mit Kräften taucht auf und ein übernatürliches Wesen scheint für all das der Auslöser zu sein. Für Scifi-Fans ein Muss!

4. American Horror Story – Murder House

Bei AHS behandelt jeden einzelne Staffel eine andere Geschichte und bekommt ein anderes Setting. Ich habe bereits alle Staffeln gesehen und bin gerade als treuer Fan dabei, alle Staffeln zu rewatchen. Die erste Staffel, Murder House, gehört dabei mit zu meinen Favoriten. So verwirrend und mysteriös ist danach fast keine Staffel mehr, wobei ich da in den nächsten Wochen meine Meinung noch ändern könnte… Die Familie Harmon will ihren Probemen entfliehen und zieht dabei in ein Haus mit Charme, blutigen Vorgeschichten und einer Reihe von Bewohnern, die nicht so einfach verschwinden können. Einfach gut!

Was sind eure Netflix-Empfehlungen für mich? Verratet sie mir in den Kommentaren!

Related:

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply