Follow:
nailart

Nailart | Mein abstraktes Einhorn-Gradient


Dass ich total auf Einhörner stehe wisst ihr spätestens nach diesem Post. Klar, dass ich bei einer Nailartchallenge mit dem gleichen Thema meine Hände nicht stillhalten kann und ein passendes Design pinsel. Merkt man eigentlich, dass ich momentan auf einem ziemlichen rosa Trip bin? Sei es als Hintergrund für meine Bilder, Pullover oder eben bei Nagellack – can´t keep my hands off. Muss ich ja auch glücklicherweise nicht und kann meine derzeitige Liebe zu der Farbe in aller Seelenruhe ausleben.


Das Design – Ein abstraktes Einhorn-Gradient

Ich hatte ursprünglich vor das Thema „Einhorn“ ein wenig wörtlicher zu nehmen und tatsächlich ein Einhorn zu malen. Allerdings fehlte mir dieses Mal die Zeit, als auch das Können so kurzfristig ein halbwegs ordentliches Einhorn zu zaubern. Wenn ich was male muss das schon irgendwie aussehen, you know? Also habe ich das Thema ein wenig abstrakter interpretiert und zum Thema „Einhorn“ ein schönes Gradient mit Glitterfinish gezaubert.

Ich hatte zunächst ein etwas subtileres Gradient mit zwei Pastellacken im Kopf. Allerdings waren das hellblau und hellrosa so zart, dass das Gradient kaum aufgefallen ist. Ich musste also noch weitere Farben hinzu nehmen und entschied mich dabei für ein tolles pink und ein wunderschönes Türkis. Ein Gradient aus 4 Lacken, das ich wie immer mittels eines Make-up Schwämmchens auf den Nagel getupft habe. (Im Laufe der Woche werde ich das zugehörige Video-Tutorial hochladen – ich habe das ganze nämlich dieses Mal gefilmt!) Mit einer Schicht Holo Topcoat von HEMA, sowie einer Schicht Quick Dry Topcat habe ich das gesamte Nailart versiegelt.

Ich sage es ja immer wieder: erst mit einer Schicht Topcoat kann das Design richtig wirken und bekommt seinen Touch. Niemals ein Design abschreiben, das noch keinen Topcoat gesehen hat!

Benutze Lacke: essie – find me an oasis; p2 – little princess; Absolute New York – Violeta; Absolute New York – Blue Email; HEMA – Holo Topcoat

Was haltet ihr von meinem abstraktem Einhorn-Zuckewatte-Gradient?

 | Dieser Beitrag ist teil des Nailart Dienstages von Jasmin, Tine und Sandra |

Related:

Previous Post Next Post

2 Comments

  • Reply Samy Farbgeschichten

    Ich finde den Hintergrund besonders klasse zu dem Gradient 😀
    Also wenn das nicht an ein Glitzereinhorn erinnert.. wunderschön 🙂

    04/03/2017 at 10:51
    • Reply Lackliebelei

      Danke dir ♥

      04/03/2017 at 22:38

    Leave a Reply