Follow:
nailart

Nailart | Spring Nails


Ugh, Montage. Noch dazu in meiner Ecke Deutschlands ein ziemlich trüber, verregneter Montag – does make it worse. Am Wochenende hingegen war das Wetter traumhaft und ich habe jede einzelne Minute meiner freien Tage genossen! Am Samstag habe ich meinen Poncho aus meinem Kleiderschrank gekramt, meine Turnschuhe entstaubt und bin mit meinem Freund in den nächsten Blumenladen gestürmt, um unserem Balkon eine Portion Frühling zu verpassen. Von Frühling auf den Nägeln rede ich bereits seit einiger Zeit – momentan lasse ich fast keine Gelegenheit aus, um meine Nägel in einer hübschen Frühlingsfarbe zu bepinseln.

 Mein Nailart – Spring Nails

Zu gelbem Nagellack greife ich normalerweise eher weniger – blassen Frauen wie mir steht die Farbe einfach nicht. Auf knackig gebräunter Haut kann ich mir die Farbe allerdings ziemlich gut vorstellen. Den Traum von einer schönen Sommerbräune habe ich allerdings schon vor einiger Zeit tief begraben…

Ein Sonnengelb werdet ihr also wegen meiner immer währenden Leichenblässe nur in ganz seltenen Fällen auf meinen Nägeln sehen (und das vermutlich auch niemals solo, because ugly). Für mein heutigen Spring Nails bin ich aber ein wenig aus meiner üblichen Comfort Zone herausgetreten und habe mich an meine No-Go-Farbe No. 1 getraut – allerdings in einer muted Variante. Ein Pastellgelb kann man nämlich selbst als blasser Mensch recht gut tragen und sieht in Verbindung mit einem kleinen Nailart auch ganz hübsch aus.

Die schwarzen Punkte sind mit einem Dottingtool entstanden. Punkte werden einfach niemals alt wenn ihr mich fragt. Die Streifen habe ich mit Stripingtape abgeklebt und anschließend mit schwarzem Nagellack ausgemalt. Ebenfalls eine super leichte Methode, um schnell ein Design zu zaubern. Eine abschließende Schicht Topcoat versiegelt wie immer das Design und macht es um einiges langlebiger.

Verwendete Lacke: RdL – Soft Yellow; Mayblline – Black to the Basics; essence – wild white ways

Wie steht ihr zu gelbem Nagellack?


|Dieses Nailart ist in Verbindung mit Twinnails mit der lieben Julia aka @mullemaus1281 entstanden|

Related:

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply