Follow:
nailart

Naildesign | Es ostert!

Mittlerweile sind meine Nägel ein wichtiger Bestandteil meines Looks geworden und machen mich einfach aus. Sie sind häufig mein ausgefallenstes Accessoire und spiegeln meinen Charakter wieder. Nagellack ist mittlerweile so viel mehr als nur Nagellack für mich.

An Ostern pinsel ich mir eigentlich immer ein passendes Design auf meine Nägel. Ich liebe die Pastellfarben, die ostertypischen Motive und die Momente mit meiner Familie, die ich mit Ostern verbinde. Mein Nailart ist also im Grunde Vorfreude zum malen.

Das Nailart ist wirklich super leicht nachzumachen und hat mir deshalb besonders viel Spaß gemacht.

  • Mit zwei Schichten wild white ways von essence habe ich eine schöne, saubere Basis für mein Nailart geschaffen.
  • Mit einem Dottingtool und verschiedenen Pastellfarben habe ich ein paar Punkte auf meine Nägel gedottet (Daumen, Zeigefinger, kleiner Finger)
  • Ring- und Mittelfinger habe ich mit einer Schicht schnelltrocknendem Topcoat auf die anschließende Verwendung von Nailvinyls vorbereitet.
  • Nach einer gewissen Trocknungszeit (circa 10min) sind beide Nägel mit jeweils einem Küken verziert worden. Hierfür habe ich Nailvinyls verwendet und die Mitte einfach mit gelbem Nagellack ausgemalt.
  • Vier schwarze Punkte und zwei kleine Dreiecke später und die Küken haben sogar ein Gesicht bekommen.
  • Mit einer abschließenden Schicht Topcoat habe ich das Nailart versiegelt.

Wie findet ihr meine Osternägel? Und habt ihr auch was passendes gepinselt?

Related:

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply