Follow:
Uncategorized

Subtile Ruffian Nails mit „Caught in the Middle“ von essence

Ich bewundere in letzter Zeit häufig sogenannte „Ruffian Nails“ bei anderen Bloggerinnen und habe mich endlich mal selber an dieses Design gewagt. Allerdings gibt es auf meinen Nägeln heute kein mutiges mix&match von Lacken, sondern ich habe das ganze mal ein bisschen subtiler und Ton in Ton probiert. Auf den ersten Blick – und auch auf den zweiten – ist zugegebener Maßen nicht viel zu erkennen, aber spätestens beim dritten sollten die Ruffian Nails ansatzweise zu erkennen sein.

Herzstück dieses Naildesigns ist zweifelsohne der wunderhübsche Caught in the Middle aus der Good Girl Bad Girl LE von essence. Diese hat mich zunächst ziemlich kalt gelassen, bis ich auf Instagram ein paar Swatches von diesem tollen Lack entdeckt hatte. Den musste ich haben! Caught in the Middle hat eine ziemlich jellyartige Base, in der viele Glitzersplitter umher schwimmen, die wild um die Wette changieren. Gerade in Verbindung mit der schwarzen Base ergibt das eine richtig geheimnisvolle Mischung, die mir supergut gefallen hat. Auf dem Fläschchen steht, er besäße ein Snake-Finish – diese Beschreibung trifft ziemlich zu. Die Oberfläche trocknet nicht gleichmäßig kratzig wie bei einem Sandlack, sondern sehr wild und immer wieder anders – I like!
Auf den Fotos seht ihr eine Schicht Caught in the Middle über einer Schicht Black to the Basics aus der Maybelline Vinyl LE. Gerade diese wirklich total verschiedenen Finishes haben mich dazu bewegt, die beiden Lacke zu kombinieren.

Neben der Optik hat mich das Naildesign auch aufgrund der Haltbarkeit überzeugt. Nach drei Tagen hatte ich nur minimale Tipwear. Auch das Ablackieren war nicht ganz so krampfig wie mit einem Glitzerlack. Falls ihr diese kleine Schönheit also noch nicht habt, dann lohnt es sich eventuell noch nach den ausrangierten LEs Ausschau zu halten…

Related:

Previous Post Next Post

2 Comments

  • Reply Minnie

    OMG! Dein Blog ist richtig klasse! Bin direkt Leser geworden 🙂
    Diese Kombination finde ich richtig schön 🙂
    Liebe Grüße ♥

    09/12/2014 at 22:46
    • Reply Lackliebelei

      Ohh, das ist super lieb! Ich freue mich, dich als neue Leserin begrüßen zu dürfen 🙂

      11/12/2014 at 14:29

    Leave a Reply