Follow:
swatches

Swatch | Nailsinc – Tate + Lackliebelei-Update


Ihr wisst, dass mein Herz eher bei den außergewöhnlichen Lacken höher schlägt. Aber manchmal werde selbst ich dem ganzen Holo, Glitzer und „besonderen“ Farben überdrüssig und sehne mich nach einem einfachen Cremelack. Mit einem eleganten dunkelrot kann man selten etwas falsch machen und vor allem jetzt, im Winter, ist dunkelrot eine meiner go-to Farben. Dunkelrot finde ich an meinen Händen sogar wirklich hübsch, während ich (und das wisst ihr) eine etwas kompliziertere Einstellung zu einem klassischen Hellrot habe.

 Der Lack: Nailsinc – Tate

Ich besitze nicht besonders viele Lacke von Nailsinc. Dieser wurde mir von meiner lieben Schwester geschenkt und ist damit der zweite Lack der Marke, der bei mir ein Zuhause gefunden hat. Zu meckern habe ich absolut nichts über den Lack. Pinsel und Auftrag waren super und haben meinen immer hohen Maßstäben stand gehalten. Auch ein Clean-up war hier so gut wie nicht notwendig – dank Pinsel!

Auch eine Schicht Topcoat hätte Tate nicht nötig gehabt. Die Trocknung war schnell und geglänzt hat der Lack ganz von allein. Aber das Gewohnheitstier in mir zieht eine Maniküre mit schnelltrocknendem Topcoat einfach immer vor.


Off Topic

In other news: Lackliebelei wird sich in Zukunft ein wenig verändern und weiterentwickeln. Wann und wie steht allerdings noch nicht genau fest. Ich überlege schon seit längerem mich inhaltstechnisch ein wenig zu erweitern -das bedeutet, dass ich nicht nur „Nagellackmädchen“ sein werde, sondern ein wenig über meinen momentanen Horizont hinauswachsen will. Ich denke da an Themen wie „Beauty“, „Food“ oder „Lifestyle“, die zwar schon auf meinem Blog vertreten sind, aber irgendwie nie richtig ausgelebt wurden. Auch andere Plattformen wie youtube und Co. würde ich gern intensiver für meine Ideen nutzen wollen. Momentan möchte ich einfach nur meinem Bauchgefühl folgen und mich „verändern“. Das ist allerdings keine Overnight-Veränderung sondern ein Prozess, in dem ich mich gerade befinde. Stay tuned!

Related:

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply