Follow:
Uncategorized

Swatch | Picture Polish – Wanderlust

Mal wieder ist es Picture Polish Liebe auf den ersten Blick – dieses Mal mit Wanderlust.
Die neuen Collaboration Shades von PP haben meinen Instagram-Feed in den letzten Wochen ganz schön in Beschlag genommen, da fiel es mir wirklich schwer standhaft zu bleiben.
Tatsächlich habe ich Wanderlust gebraucht erstehen können – so bilde ich mir zumindest ein, etwas Gutes getan zu haben.

Wanderlust ist ohne Frage nicht der gängige „Herbstlack“. Ich bin mir sicher, dass er im Hochsommer eingeschlagen wäre wie eine Bombe. Jetzt im Herbst bekommt er meiner Meinung nach zu wenig Aufmerksamkeit, dabei steht er seinen Kameraden in nichts nach!
Ich würde die Farbe als ein leuchtendes Pink beschreiben, fast schon neon, aber eben nur fast. Durchzogen ist er von den berühmten Holosplittern, außerdem von reichlich hellblauen und pinken Glitzerpartikeln, die den Holoeffekt ein wenig ausbremsen, aber diesen hübschen kühlen Touch geben. Ach ich bin einfach nicht gut darin die Eigenschaften und enthaltenen Dinge zu beschreiben, die da im Fläschchen so herumschwirren.

Auftragen ließ sich Wanderlust mal wieder super – gewohnte PP Qualität, die nach 2 Schichten volle Deckkraft erreicht hat. Auch das Ablackieren war wider Erwarten (und ohne Peeloff-Base) kein Problem.


Was haltet ihr von Wanderlust? Und habt ihr euch bereits einen der neuen PP Shades gegönnt?

Related:

Previous Post Next Post

2 Comments

  • Reply Lotte

    Genial! 🙂 Ich habe auch ein paar der neuen PP Collabs erstanden, aber Wanderlust dieses Mal ausgelassen…

    LG Lotte

    27/10/2015 at 7:10
  • Reply Minnie

    Also im Sommer kann ich mir die Farbe richtig gut vorstellen. Ich finde den Lack echt schön 🙂
    Liebe Grüße

    27/10/2015 at 10:59
  • Leave a Reply